#6 Das GEG rückt näher: Das ändert sich bei Häusern mit Fahrstühlen

Fahrstuhlgate: Blower-Door-Messung erschwert – Achtung das GEG kommt

Blower-Door-Test und Gebäudepräparation: das GEG verbietet bestimmte Abklebungen

Fahrstuhlschacht-Entrauchung: Bisher ist es rechtlich gesehen in Ordnung, wenn da ein Loch klafft und während der Blower-Door-Messung abgeklebt wird. Wenn das Gebäudeenergiegesetz GEG kommt, darf es nicht mehr temporär abgedichtet werden.

Manchmal kommt es schon jetzt vor, dass das Loch nicht zugeklebt werden kann; das aber entscheidend fürs Bestehen oder nicht bestehen einer Blower-Door-Messung ist.

Darüber sprechen wir in Folge 6 von Blower-Door-Wissen: Fahrstuhlgate. Blower-Door-Tests erschwert. Ihr lernt auch eine Formel zur Leckageberechnung kennen. Damit könnt ihr schon vor dem Blower-Door-Test anhand der Größe der Leckage ausrechnen, wie es den n50-Wert beeinflussen wird.

Fragen? Fragen!

hm@bionic3.de ; 0171 706 1344 oder heide.merkel@proclima.de

Alle Folgen mit Shownotes als Video– und Audiopodcast mit ausführlicher Beschreibung und Abbildungen auf unserer Podcast-Seite https://blower-door-wissen.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Berechnung einer Leckagefläche.
Mehr Formeln, Bilder und Grafiken auf https://blower-door-wissen.de

Mitwirkende

avatar Heide Merkel
blower-door-wissen.de
Moderator
avatar Holger Merkel
bionic3.de
Moderator

Download

Ähnliche Folgen