Kategorie: BlowerDoor

Achtung hier zieht’s: Leckageortung bei Gebäuden mit dem Blower-Door-Verfahren

Kabelverlegung unter Klebeband führt zu Undichtheit

Beim Aufspüren von Undichtheiten an der luftdichten Ebene gibt es mehr als Thermografie – entscheidend dabei ist die Zugänglichkeit. Der Schlüssel für ein energieeffizientes Gebäude ist die dichte Gebäudehülle. Leckagen an der luftdichten Ebene sind jedoch häufig – sei es, weil bei der Planung Anschlussdetails übersehen wurden oder bei der Verarbeitung beispielsweise Durchdringungen nicht fachgerecht […]

Für Gutachter und Bausachverständige: Spezial-Tagesseminar Luftdichtheit von Gebäuden

Luftdichtheit von Gebäuden Planung, Ausführung und Kontrolle Tagesseminar am Dienstag, 17. September 2019 in Köln Kompaktes Fachwissen, das auch in den Köpfen hängen bleibt: Dies zu vermitteln ist eine Spezialität von Blower-Door-Messdienstleister Holger Merkel. Jetzt neu: ein kompaktes Tageseminar für Gutachter und Sachverständige am 17. September in Köln. „Bei Sachverständigen-Gutachten werden häufig Luftdichtheitsmessungen eingesetzt. Damit […]

Fachartikel: Aktuelle Anforderungen bei Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Messungen

Luftdichtheitsmessungen sind inzwischen fester Teil von Bauprojekten. Einige Gründe: Die Energieeinsparverordnung EnEV fordert Blower-Door-Messungen unter bestimmten Voraussetzungen. Institutionen wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW sehen in einem gutem Ergebnis eines Blower-Door-Tests die Bestätigung für eine qualitativ hochwertige Planung und Ausführung von Bauprojekten. Daher berücksichtigen Planer und Architekten häufig Luftdichtheitsmessungen schon bei der energetischen Berechnung zur […]

Luftdichtheitssnorm 4108-7: Wer sie beachtet, vermeidet Bauschäden (Fachartikel)

Ungemütlichkeit, Energieverlust und Schäden: Alles vermeidbar, wenn’s richtig dicht ist Wer die Luftdichtheitssnorm 4108-7 beachtet, kann einigen Bauschäden vorbeugen und die Behaglichkeit im Haus steigern Jeder, der sich mit energieeffienzten Häusern beschäftigt, weiß: Damit das Konzept und die Konstruktion mit all seinen Vorteilen funktioniert, muss die Gebäudehülle dicht sein. Bauherren haben seit langem Anspruch auf […]

Känguru-Tagesseminar: Blower-Door-Test mit mehreren Geräten

Kommt öfter vor, als man denkt: Überströmungen bei Einliegerwohnungen, Laubengangerschließungen und Schutzdruckmessungen: Überall, wo potenziell interne Leckage vorhanden sein könnten, ist die Gefahr groß, dass vorgeschriebene Messwerte nicht erreicht werden. In der Regel besteht die Anforderung der Luftdichtheit auf das gesamte Gebäude und nicht auf die einzelne Einheit. Die Lösung hier ist: mehrere Blower-Door-Geräte einzubauen […]

Das Blower-Door-Verfahren und die Bedeutung der Luftdichtheit bei modernen Gebäuden – Präsentation als PDF zum Download

Wer ein Gebäude bauen oder sanieren lässt, möchte den optimalen Zustand: Auf dem neuesten Stand der Technik, energieeffizient und möglichst bauschadensfrei. Ein Schlüssel dazu ist die dichte Gebäudehülle. Diese kann anhand des Differenzdruckmessverfahrens – auch bekannt als Blower-Door-Test – überprüft werden. Idealerweise sollte das sowohl während der Bauphase, als auch im fertigen Zustand passieren. Gastvortrag […]

Immer öfter Baustellenalltag: Blower-Door-Messungen – aber wer ist dafür qualifiziert? TÜV-Kompaktausbildung mit dena-Punkten

Das Ziel eines jeden Bauvorhabens sollte es sein, eine optimale Wohnbehaglichkeit zu erreichen und die dafür eingesetzte Energie zu minimieren. Dazu ist es notwendig, eine relativ luftdichte Außenhülle zu schaffen. Blower-Door-Messungen (auch bekannt als Differenzdruck-Messverfahren)  sind inzwischen Alltag auf der Baustelle. Vor allem durch finanzielle Anreize wie Förderung durch KfW-Kredite und Einsparungspotential bei Lüftungsanlagen und […]

(Fachartikel): Typische Schwachstellen in der Luftdichtungsebene verschiedener Bauweisen

Die dichte Gebäudehülle ist die Basis für Energieeffizenz und eine bauschadensfreie Konstruktion. Ob Holz- oder Massivbau, jede Bauweise hat ihre typischen Problemzonen, was die Luftdichtung der Gebäudehülle anbelangt. Vor allem mangelhafte Anschlüssen der Dampfbremsen sind die Ursache für Leckagen. Es gibt einige konstruktive Details, die bereits bei der Planung beachtet werden sollten. Dieser Artikel greift […]

Neu: Intensivkurs Blower-Door – 2 Tagesseminar mit Option auf TÜV-Sachkundenachweis

Ein Blower-Door-Seminar, das in zwei Tagen alle aktuellen Anforderungen zu Differenzdruckmessungen vermittelt: Das war das Ziel von Blower-Door-Referent Holger Merkel, als er mit der TÜV Rheinland-Akademie das Weiterbildungsseminar konzipierte. „Blower-Door-Messungen sind Alltag auf der Baustelle. Daher ist es umso wichtiger, dass alle Baubeteiligten wissen, warum diese durchgeführt werden. Für die Verantwortlichen und Auftraggeber ist es […]

DIN EN 13 8 29: Blower-Door-Geräte müssen kalibriert werden – So läuft es ab

Kalibrierung der Blower-Door-Messgeräte  sind schon lange Pflicht. Sowohl die Norm DIN EN 13 829 schreibt es vor, als auch die  neue ISO 9972. Also: wer eine normgerechte Messung ausführen will, muss seine Geräte regelmäßig kalibrieren. Inzwischen achten auch immer mehr Auftraggeber darauf, ob die Geräte kalibriert sind. Der komplette Ablauf einer Kalibrierung Aber was passiert […]

Nächste Seite »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.