Schlagwort: Schimmel

#11 Luftdichtheit und Feuchteschäden an Gebäuden: War früher wirklich alles besser?

Kennt ihr das Zitat, das dem Kabarettisten Karl Valentin zugeschrieben wird: „Früher waren sogar die alten Zeiten besser“. Viele behaupten, dass früher die Gebäude besser waren. Und dass die Luftdichtheit an allem schuld ist. In Folge 11 von Blower-Door-Wissen gehen wir dem Mythos auf den Grund.
Alle Podcastfolgen mit ausführlicher Beschreibung, sowie Quellen und Links – unseren Shownotes – könnt ihr auf https://blower-door-wissen.de abrufen. Wir freuen uns auf eure Fragen, Anmerkungen und Themenvorschläge.
Falls ihr die Blower-Door-Wissen-MacherInnen direkt kontaktieren möchtet: Holger Merkel hm@bionic3.de, 0171 706 1344; heide.merkel@proclima.de 06202/2782-56

Kleine Ursache, große Wirkung 
– Auch kleine Leckagen in der Gebäudehülle können zu Bauschäden führen

Bauschaden durch Leckage in der luftdichten Gebäudehülle

Der Holzbau hat einen guten Ruf, was seine Luftdichtheit anbelangt. Es gibt jedoch auch bei dichten Häusern Schäden durch kleine Fehler in der Luftdichtheitsebene. Die DIN 4108-7 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden – Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden nahm 2011 einige Details auf, die im Vorfeld durch Blowerdoor-Tests aufgefallen waren. Obwohl die meisten davon vorwiegend […]