Schlagwort: Luftdichtung

#3 Manipulation bei Blower-Door-Tests. Betrug auf der Baustelle

„Kontrolliert ja eh keiner“, „wir brauchen aber dieses Ergebnis“, „müssen Sie überhaupt auf der Baustelle gewesen sein, um ein Protokoll abzugeben?“ Diese Aussagen zu Blower-Door-Tests haben wir schon öfter gehört. Manipulationen bei Blower-Door-Messungen werden teils gefordert und teils gemacht. Aber kaum jemand redet darüber.

In dieser Folge von Blower-Door-Wissen sprechen wir über Betrug, Gerichtsprozesse und Beweggründe, warum überhaupt manipuliert wird. Und wie der Betrug auffliegen kann. Geld ist hierbei ein entscheidender Faktor. Wir sprechen auch darüber, dass kein Betrug notwendig ist, beispielsweise wenn es zum Fördergelder geht.

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

#2 Kabel- und Rohrdurchdringungen

Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat

50 Kabel baumeln von der Baustellendecke und müssen noch luftdicht verarbeitet werden. 
Rohre durchstoßen die Dampfbremse und müssen irgendwie abgeklebt werden. In Folge 2 Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat präsentieren wir Gegenmaßnahmen zu Luftdichtheitszerstörern. Und wir zeigen, wann Blower-Door-Tests als Detektivsupport 
Löcher in der Gebäudehülle aufdecken und rechtzeitig größere Bauschäden verhindern. 


„Es ist nicht mein Gewerk“, sagte ein Elektriker, nachdem er mit seinem Messer ein Loch in die Luftdichtheitshebene gerammt und Kabel verlegt hatte, „daher kann ich es auch nicht mehr verschließen“. So etwas klingt heftig, kommt aber ab und zu auf Baustellen vor.

Wir sprechen über fast unlösbare Situationen auf Baustellen, weil bei der Planung die Kabel bedacht, aber die luftdichte Ebene ignoriert wurde. Wir diskutieren über Verantwortung und das Thema Luftdichtung in der Ausbildung. Außerdem erfahren Sie, wie Auftraggeber*innen und Bauleiter*innen sich mit Fotodokumentation und Luftdichtheitstest in der Bauphase schützen können.

Wir präsentieren Lösungen, wie auf der Baustelle schwierige Anschlüsse und Durchdringenden gemeistert werden können. Beispielsweise mit Kabel- und Rohrmanschetten und Installationsbox.

Viel Spaß bei Folge 2. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Kontakt: 
hm@bionic3.de 0171 706 1344
heide.merkel@proclima.de

Unser Lesetipp dazu: Anschlüsse clever und gut lösen (Fachartikelserie)
https://blog.proclima.com/de/2020/04/anschlusse-clever-loesen-kabeldurchdringungen/

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

Coole Tipps, schlimme Leckagen und Updates zu Blower-Door-Test und Luftdichtung
► https://bionic3.de/newsletter
Fachwissen, das rockt: ► https://airtight-junkies.de

Achtung hier zieht’s: Leckageortung bei Gebäuden mit dem Blower-Door-Verfahren

Kabelverlegung unter Klebeband führt zu Undichtheit

Beim Aufspüren von Undichtheiten an der luftdichten Ebene gibt es mehr als Thermografie – entscheidend dabei ist die Zugänglichkeit. Der Schlüssel für ein energieeffizientes Gebäude ist die dichte Gebäudehülle. Leckagen an der luftdichten Ebene sind jedoch häufig – sei es, weil bei der Planung Anschlussdetails übersehen wurden oder bei der Verarbeitung beispielsweise Durchdringungen nicht fachgerecht […]

Fachartikel: Aktuelle Anforderungen bei Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Messungen

Luftdichtheitsmessungen sind inzwischen fester Teil von Bauprojekten. Einige Gründe: Die Energieeinsparverordnung EnEV fordert Blower-Door-Messungen unter bestimmten Voraussetzungen. Institutionen wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW sehen in einem gutem Ergebnis eines Blower-Door-Tests die Bestätigung für eine qualitativ hochwertige Planung und Ausführung von Bauprojekten. Daher berücksichtigen Planer und Architekten häufig Luftdichtheitsmessungen schon bei der energetischen Berechnung zur […]

Luftdichtheitssnorm 4108-7: Wer sie beachtet, vermeidet Bauschäden (Fachartikel)

Ungemütlichkeit, Energieverlust und Schäden: Alles vermeidbar, wenn’s richtig dicht ist Wer die Luftdichtheitssnorm 4108-7 beachtet, kann einigen Bauschäden vorbeugen und die Behaglichkeit im Haus steigern Jeder, der sich mit energieeffienzten Häusern beschäftigt, weiß: Damit das Konzept und die Konstruktion mit all seinen Vorteilen funktioniert, muss die Gebäudehülle dicht sein. Bauherren haben seit langem Anspruch auf […]

(Fachartikel): Die Bedeutung der Luftdichtung für Passivhäuser

Worauf es ankommt und was außer dem Blower-Door-Test wichtig ist Von Holger Merkel Luftdichtung schützt bei Kälte vor Winterkondensat, generell ist die dichte Gebäudehülle die Basis für eine funktionierende und behagliche Wärmedämmung eines Gebäudes. Der Passivhaus-Standard hat hohe Anforderungen an die Luftdichtheit, dennoch können auch kleine Ungenauigkeiten zu großen Bauschäden führen. Dieser Artikel zeigt, warum […]

BAU 2017: So war es auf dem Stand zur Luftdichtung, Qualitätskontrolle und gesundem Bauen

Superkleber für Luftdichung und Winddichtung, neue Trends und praktische Tipps für den Baualltag- das gab es alles am pro clima Stand 200 in Halle B6. Mit am pro clima Stand präsentierte sich auch der FLiB (Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen, der VATh (Bundesverband für Angewandte Thermografie) und das SHI (Sentinel Haus Institut), das gesundes Bauen berät. […]

Programm des Flockertreffens am 17. November 2015

Das Programm des Flockertreffens am 17. November 2015 steht fest: 09:30 – 10:30 Uhr Begrüßung und Einführung in das Programm Axel Rebel, Geschäftsführer isofloc Wärmedämmtechnik GmbH • Vorstellung des erweiterten Produktsortiments – Möglichkeit der Mix-Beladung • Neue Gebietseinteilung Süd-West / Vorstellung bionic 3 • Vorschau 2016 / Messen 10:30 – 11:15 Uhr Brandschutzanforderungen nach den […]

Passivhaus-Vorurteile: Interview diskutiert Mythen

Sie sind energieeffizent, schonen Ressourcen und sparen Energiekosten: Passivhäuser. Dennoch haben sie oft ein schlechtes Image. Viele Menschen sind überzeugt, dass es ungemütlich ist, in ihnen zu wohnen, sie viel zu teuer sind und dass einem ständig kalt ist. Diese Vorurteile habe ich selbst immer wieder gehört. Daher habe ich den Architekten Roland Matzig zu […]

Nächste Seite »