Schlagwort: Luftdichtheitstest

#3 Manipulation bei Blower-Door-Tests. Betrug auf der Baustelle

„Kontrolliert ja eh keiner“, „wir brauchen aber dieses Ergebnis“, „müssen Sie überhaupt auf der Baustelle gewesen sein, um ein Protokoll abzugeben?“ Diese Aussagen zu Blower-Door-Tests haben wir schon öfter gehört. Manipulationen bei Blower-Door-Messungen werden teils gefordert und teils gemacht. Aber kaum jemand redet darüber.

In dieser Folge von Blower-Door-Wissen sprechen wir über Betrug, Gerichtsprozesse und Beweggründe, warum überhaupt manipuliert wird. Und wie der Betrug auffliegen kann. Geld ist hierbei ein entscheidender Faktor. Wir sprechen auch darüber, dass kein Betrug notwendig ist, beispielsweise wenn es zum Fördergelder geht.

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

Fachartikel: Aktuelle Anforderungen bei Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Messungen

Luftdichtheitsmessungen sind inzwischen fester Teil von Bauprojekten. Einige Gründe: Die Energieeinsparverordnung EnEV fordert Blower-Door-Messungen unter bestimmten Voraussetzungen. Institutionen wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW sehen in einem gutem Ergebnis eines Blower-Door-Tests die Bestätigung für eine qualitativ hochwertige Planung und Ausführung von Bauprojekten. Daher berücksichtigen Planer und Architekten häufig Luftdichtheitsmessungen schon bei der energetischen Berechnung zur […]