Schlagwort: Kalibrierung

Fachartikel: Aktuelle Anforderungen bei Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Messungen

Luftdichtheitsmessungen sind inzwischen fester Teil von Bauprojekten. Einige Gründe: Die Energieeinsparverordnung EnEV fordert Blower-Door-Messungen unter bestimmten Voraussetzungen. Institutionen wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW sehen in einem gutem Ergebnis eines Blower-Door-Tests die Bestätigung für eine qualitativ hochwertige Planung und Ausführung von Bauprojekten. Daher berücksichtigen Planer und Architekten häufig Luftdichtheitsmessungen schon bei der energetischen Berechnung zur […]

DIN EN 13 8 29: Blower-Door-Geräte müssen kalibriert werden – So läuft es ab

Kalibrierung der Blower-Door-Messgeräte  sind schon lange Pflicht. Sowohl die Norm DIN EN 13 829 schreibt es vor, als auch die  neue ISO 9972. Also: wer eine normgerechte Messung ausführen will, muss seine Geräte regelmäßig kalibrieren. Inzwischen achten auch immer mehr Auftraggeber darauf, ob die Geräte kalibriert sind. Der komplette Ablauf einer Kalibrierung Aber was passiert […]

Kalibrierung von Blower-Door-Messgeräten ist Pflicht – Live aus dem Prüflabor

Die Norm DIN EN 13 8 29 sagt: „Die regelmäßige Kalibration, entsprechend den Herstellerangaben oder entsprechend einem standardisiertem Qualitätssicherungssystem ist erforderlich.“ Der Hersteller, der Minneapolis-BlowerDoor-Geräte sieht eine Kalibrierung alle 4 Jahre vor. Das bedeutet, wer eine normgerechte Luftdichtheitsmessung nach EnEV beauftragt oder durchführt, muss auf kalibrierte Messgeräte achten. Wir haben das Blower-Door-Prüflabor EP Messtechnik in […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.