Schlagwort: Blower-Door

#12 Luftdichtheit: So sind 100% möglich – Pfuschen ist keine Option mehr

Die besten Argumente für Gebäude ohne Bauschäden

Luftdichtheit ist gesetzlich vorgeschrieben. Dennoch gibt es viele Baubeteiligte, die gegen eine korrekt verarbeitete Luftdichtheit argumentieren oder sie als unnötig bezeichnen. Das liegt meist daran, dass sie nicht wissen, was passiert, wenn nicht 100% Luftdichtheit angestrebt wird. Wer das nicht möchte, riskiert Bauschäden, Wärmeverlust. Es ist also letztendlich teuer, nicht fachgerechte Luftdichtheit planen und verarbeiten zu wollen.

Für die 12. Folge von Blower-Door-Wissen haben wir Zimmerer und Bauingenieur Michael Förster eingeladen. Er leitet die Anwendungstechnik von pro clima (Moll bauökologische Produkte GmbH): mehr Experte für Luftdichtung geht fast gar nicht. 
Wir lösen den Mythos auf, dass 100% Luftdichtheit nicht möglich, nötig oder zu teuer sei. Wir sprechen darüber, dass absolute Luftdichtheit kein Leben in einer Dose oder einem U-Boot bedeutet. Wir zeigen, dass gezielte Undichtheit nicht planbar ist.
Wir geben euch Argumente für 100% Luftdichtheit und wie sie umsetzbar ist.

#6 Das GEG rückt näher: Das ändert sich bei Häusern mit Fahrstühlen

Blower-Door-Wissen Folge 6: Fahrstuhlgate

Das GEG rückt näher. Wir haben diese Folge im Juni 2020 aufgenommen. Dabei haben wir gewitzelt, dass das GEG vielleicht erst in ein paar Jahren kommt. Nun rückt es immer näher. Daher ist sicherlich diese Folge spannend für alle, die Gebäude mit Fahrstühlen planen und bauen. Und die, die wissen wollen, was sich bei der Gebäudepräparation bezüglich der Fahrstuhlschachtentrauchung ändert.

Eine ausführlichere Beschreibung mit Grafiken findet ihr auf unserer Podcast-Seite: blower-door-wissen.de

Fragen? Fragen!
hm@bionic3.de ; 0171 706 1344 oder heide.merkel@proclima.de

Video: Aufbau einer Minneapolis BlowerDoor

Vorbereitung für Live-Online-Seminar am 2. Juli mit Leckagesuche

Wir haben mitgefilmt, wie Referent Holger Merkel die Minneapolis BlowerDoor aufbaut und das dann im Schnelldurchlauf als Video produziert. Hier seht ihr also den Aufbau einer BlowerDoor unter einer Minute.

Aufbau einer Blower-Door unter 1 Minute: Geht das? Natürlich nicht- wir haben mitgefilmt und es dann im Schnell-Modus produziert. Macht so mehr Spaß beim Anschauen.

#4 Blower-Door-Test: 9 Manipulations-Optionen

Blower-Door-Test: Pfusch und Manipulation 9 Möglichkeiten, Blower-Door-Messungen zu frisieren

Ja, es gibt Blower-Door-Manipulation. Warum, das haben wir in Folge 3 geklärt. Jetzt zeigen wir Euch, bei welchen 9 Punkten manchmal manipuliert wird. Wir sprechen darüber, wie Ihr Manipulationen aufdecken und Euch und Eure Bauprojekte vor Betrug beschützt

Die 9 Manipulations-Optionen, Links und weitere Infos auf https://blower-door-wissen.de
Fragen? Fragen! hm@bionic3.de (Mobil: 0171/706 1344) ; heide.merkel@proclima.de

#3 Manipulation bei Blower-Door-Tests. Betrug auf der Baustelle

„Kontrolliert ja eh keiner“, „wir brauchen aber dieses Ergebnis“, „müssen Sie überhaupt auf der Baustelle gewesen sein, um ein Protokoll abzugeben?“ Diese Aussagen zu Blower-Door-Tests haben wir schon öfter gehört. Manipulationen bei Blower-Door-Messungen werden teils gefordert und teils gemacht. Aber kaum jemand redet darüber.

In dieser Folge von Blower-Door-Wissen sprechen wir über Betrug, Gerichtsprozesse und Beweggründe, warum überhaupt manipuliert wird. Und wie der Betrug auffliegen kann. Geld ist hierbei ein entscheidender Faktor. Wir sprechen auch darüber, dass kein Betrug notwendig ist, beispielsweise wenn es zum Fördergelder geht.

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

#2 Kabel- und Rohrdurchdringungen

Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat

50 Kabel baumeln von der Baustellendecke und müssen noch luftdicht verarbeitet werden. 
Rohre durchstoßen die Dampfbremse und müssen irgendwie abgeklebt werden. In Folge 2 Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat präsentieren wir Gegenmaßnahmen zu Luftdichtheitszerstörern. Und wir zeigen, wann Blower-Door-Tests als Detektivsupport 
Löcher in der Gebäudehülle aufdecken und rechtzeitig größere Bauschäden verhindern. 


„Es ist nicht mein Gewerk“, sagte ein Elektriker, nachdem er mit seinem Messer ein Loch in die Luftdichtheitshebene gerammt und Kabel verlegt hatte, „daher kann ich es auch nicht mehr verschließen“. So etwas klingt heftig, kommt aber ab und zu auf Baustellen vor.

Wir sprechen über fast unlösbare Situationen auf Baustellen, weil bei der Planung die Kabel bedacht, aber die luftdichte Ebene ignoriert wurde. Wir diskutieren über Verantwortung und das Thema Luftdichtung in der Ausbildung. Außerdem erfahren Sie, wie Auftraggeber*innen und Bauleiter*innen sich mit Fotodokumentation und Luftdichtheitstest in der Bauphase schützen können.

Wir präsentieren Lösungen, wie auf der Baustelle schwierige Anschlüsse und Durchdringenden gemeistert werden können. Beispielsweise mit Kabel- und Rohrmanschetten und Installationsbox.

Viel Spaß bei Folge 2. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Kontakt: 
hm@bionic3.de 0171 706 1344
heide.merkel@proclima.de

Unser Lesetipp dazu: Anschlüsse clever und gut lösen (Fachartikelserie)
https://blog.proclima.com/de/2020/04/anschlusse-clever-loesen-kabeldurchdringungen/

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

Coole Tipps, schlimme Leckagen und Updates zu Blower-Door-Test und Luftdichtung
► https://bionic3.de/newsletter
Fachwissen, das rockt: ► https://airtight-junkies.de

Am 12. und 13. März in Schwetzingen: TÜV Blower-Door-Ausbildung

Zwei Tage intensives Blower-Door-Wissen: Das erwartete die Teilnehmer des Kompaktseminars der „Blower-Door-Messdienstleister“ TÜV Rheinland Akademie. Das nächste Seminar findet am 12. und 13. März in Schwetzingen (pro clima Wissenswerktatt) statt. Anmeldungen sind hier möglich: https://www.kaenguru.me/seminare/blower-door-messdienstleister-tra/12-marz-2020-in-schwetzingen-269/#registration Weitere Informationen zum Seminar: Immer öfter Baustellenalltag: Blower-Door-Messungen – aber wer ist dafür qualifiziert? TÜV-Kompaktausbildung mit dena-Punkten Darum macht es […]

Achtung hier zieht’s: Leckageortung bei Gebäuden mit dem Blower-Door-Verfahren

Kabelverlegung unter Klebeband führt zu Undichtheit

Beim Aufspüren von Undichtheiten an der luftdichten Ebene gibt es mehr als Thermografie – entscheidend dabei ist die Zugänglichkeit. Der Schlüssel für ein energieeffizientes Gebäude ist die dichte Gebäudehülle. Leckagen an der luftdichten Ebene sind jedoch häufig – sei es, weil bei der Planung Anschlussdetails übersehen wurden oder bei der Verarbeitung beispielsweise Durchdringungen nicht fachgerecht […]

Für Gutachter und Bausachverständige: Spezial-Tagesseminar Luftdichtheit von Gebäuden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Luftdichtheit von Gebäuden Planung, Ausführung und Kontrolle Tagesseminar am Dienstag, 17. September 2019 in Köln Kompaktes Fachwissen, das auch in den Köpfen hängen bleibt: Dies zu vermitteln ist eine Spezialität von Blower-Door-Messdienstleister Holger Merkel. Jetzt neu: ein kompaktes […]

Nächste Seite »