Schlagwort: Blower-Door-Test

#15 Blower-Door-Test bei schlechtem Wetter, im Winter und bei Sturm – so geht’s trotzdem

Blower-Door-Messungen, starker Wind und Temperaturunterschiede
Hilfe, wenn es stürmt und eiskalt ist. So laufen Blower-Door-Tests bei schlechtem Wetter ab

Wenn es sehr windig ist oder der Temperaturunterschied zwischen innen und außen zu hoch ist, dann können Blower-Door-Tests scheitern. Die Blower-Door-Normen halten dies in einem extra Abschnitt „Wetterbedingungen“ fest. In Folge 15 von Blower-Door-Wissen sprechen wir (Heide und Holger Merkel) über Blower-Door-Tests unter extremen Bedingungen. Wir sprechen darüber, wann eine Messung garantiert scheitert, mit welcher Formel ihr das schon vorher ausrechnen könnt und welche legalen Kniffe es gibt, um Blower-Door-Tests auch bei Sturm und eisigem Winter normgerecht auszuführen.

Alle Blower-Door-Wissen-Folgen mit schriftlicher Zusammenfassung, Quellen und Links – unseren Shownotes – könnt ihr auf https://blower-door-wissen.de abrufen. Der direkte Kontakt zu uns: Holger Merkel hm@bionic3.de, 0171 706 1344; heide.merkel@proclima.de 06202/2782-56. Wir freuen uns auf eure Kommentare, Fragen und Anregungen.

#14 Baunormen: veraltet oder praktisch für die Baustelle?

Nach was muss eigentlich geplant und gebaut werden? Baunormen, Anwendungsempfehlungen oder allgemeine anerkannten Regeln der Technik? Was zählt vor Gericht, wenn etwas schief geht und warum sollte sich überhaupt jemand in der Baupraxis Normen lesen? Das diskutieren wir in der aktuellen Folge von Blower-Door-Wissen. Unser besonderer Gast dieser Folge: Michael Förster, Leiter der pro clima Anwendungstechnik . Er ist Bauingenieur und Zimmerer und verbringt einen Teil seiner Arbeitszeit in Normenausschüssen.

Alle Blower-Door-Wissen-Folgen mit schriftlicher Zusammenfassung, Quellen und Links – unseren Shownotes – könnt ihr auf https://blower-door-wissen.de abrufen. Der direkte Kontakt zu uns: Holger Merkel hm@bionic3.de, 0171 706 1344; heide.merkel@proclima.de 06202/2782-56 Wir freuen uns auf eure Kommentare, Fragen und Anregungen.

#12 Luftdichtheit: So sind 100 % möglich – Pfuschen ist keine Option mehr

Die besten Argumente für Gebäude ohne Bauschäden

Luftdichtheit ist gesetzlich vorgeschrieben. Dennoch gibt es viele Baubeteiligte, die gegen eine korrekt verarbeitete Luftdichtheit argumentieren oder sie als unnötig bezeichnen. Das liegt meist daran, dass sie nicht wissen, was passiert, wenn nicht 100 % Luftdichtheit angestrebt wird. Wer das nicht möchte, riskiert Bauschäden, Wärmeverlust. Es ist also letztendlich teuer, nicht fachgerechte Luftdichtheit planen und verarbeiten zu wollen.

Für die 12. Folge von Blower-Door-Wissen haben wir Zimmerer und Bauingenieur Michael Förster eingeladen. Er leitet die Anwendungstechnik von pro clima (Moll bauökologische Produkte GmbH): mehr Experte für Luftdichtung geht fast gar nicht. Wir lösen den Mythos auf, dass 100 % Luftdichtheit nicht möglich, nötig oder zu teuer sei. Wir sprechen darüber, dass absolute Luftdichtheit kein Leben in einer Dose oder einem U-Boot bedeutet. Wir zeigen, dass gezielte Undichtheit nicht planbar ist.
Wir geben euch Argumente für 100 % Luftdichtheit und wie sie umsetzbar ist.

#007 Leckagesuche mit Blower-Door-Tests: So spürst Du gefährliche Löcher auf

Blower-Door-Wissen

Bei der Leckagesuche mit Blower-Door können Löcher entdeckt werden, die später große Bauschäden verursachen könnten. In Folge 7 von Blower-Door-Wissen beschreibt Holger Merkel, wie eine Leckagesuche abläuft und welche Werkzeuge dazu eingesetzt werde.

„Leckagesuche mit allen Sinnen“ ist ein Motto von Holger. Er erzählt, warum unsere Körpersinne und das Wissen über Baukonstruktionen entscheidend sind für die erfolgreiche Leckageortung. Er stellt verschiedene Werkzeuge vor: Anemometer, Thermografie, Rauchröhrchen, Handnebler etc. 
Dabei erklärt Holger, warum der Einsatz von Rauchröhrchen ungesund ist. Motto unseres Podcasts ist Klartext zu Luftdichtung und Blower-Door. Daher spricht Holger darüber, warum das Vollnebeln eines Gebäudes spektakulär, jedoch nicht zielführend ist.

Viel Spaß beim Hören dieser Folge. Wir freuen uns über Rückmeldungen. Alle Shownotes mit Abbildungen, Links und Zusammenfassung der Folge findet ihr auf https://blower-door-wissen.de Falls ihr uns persönlich kontaktierten wollt, so erreicht ihr uns am Besten:Holger Merkel hm@bionic3.de ; 0171 706 1344 und heide.merkel@proclima.de

#6 Das GEG rückt näher: Das ändert sich bei Häusern mit Fahrstühlen

Blower-Door-Wissen Folge 6: Fahrstuhlgate

Das GEG rückt näher. Wir haben diese Folge im Juni 2020 aufgenommen. Dabei haben wir gewitzelt, dass das GEG vielleicht erst in ein paar Jahren kommt. Nun rückt es immer näher. Daher ist sicherlich diese Folge spannend für alle, die Gebäude mit Fahrstühlen planen und bauen. Und die, die wissen wollen, was sich bei der Gebäudepräparation bezüglich der Fahrstuhlschachtentrauchung ändert.

Eine ausführlichere Beschreibung mit Grafiken findet ihr auf unserer Podcast-Seite: blower-door-wissen.de

Fragen? Fragen!
hm@bionic3.de ; 0171 706 1344 oder heide.merkel@proclima.de

Mythos Mauerwerk: Achtung, Steine sind nicht luftdicht

Sehr viele Menschen sind überzeugt davon, dass Mauerwerk luftdicht ist. Es ist jedoch nur ein Mythos, der großen Schaden anrichten kann. Viele, die massiv bauen und sanieren merken erst zu spät, dass es ziemlich zieht. Oft erst, wenn ein Bauschaden entstanden ist.

In dieser Folge sprechen wir über dichte, undichte, moderne und alte Steine. Und über das Detail, das meist übersehen wird: Sobald die einzelne Steine zusammentreffen, sind sie undicht.

Habt ihr Fragen? Dann kommentiert, sprecht uns an oder schreibt uns: hm@bionic3.de 0171 706 1344 oder heide.merkel@proclima.de Alle Podcastfolge mit ausführlicherer Beschreibung als Audio und Video mit Shownotes auch auf blower-door-wissen.de

#4 Blower-Door-Test: 9 Manipulations-Optionen

Blower-Door-Test: Pfusch und Manipulation 9 Möglichkeiten, Blower-Door-Messungen zu frisieren

Ja, es gibt Blower-Door-Manipulation. Warum, das haben wir in Folge 3 geklärt. Jetzt zeigen wir Euch, bei welchen 9 Punkten manchmal manipuliert wird. Wir sprechen darüber, wie Ihr Manipulationen aufdecken und Euch und Eure Bauprojekte vor Betrug beschützt

Die 9 Manipulations-Optionen, Links und weitere Infos auf https://blower-door-wissen.de
Fragen? Fragen! hm@bionic3.de (Mobil: 0171/706 1344) ; heide.merkel@proclima.de

#3 Manipulation bei Blower-Door-Tests. Betrug auf der Baustelle

„Kontrolliert ja eh keiner“, „wir brauchen aber dieses Ergebnis“, „müssen Sie überhaupt auf der Baustelle gewesen sein, um ein Protokoll abzugeben?“ Diese Aussagen zu Blower-Door-Tests haben wir schon öfter gehört. Manipulationen bei Blower-Door-Messungen werden teils gefordert und teils gemacht. Aber kaum jemand redet darüber.

In dieser Folge von Blower-Door-Wissen sprechen wir über Betrug, Gerichtsprozesse und Beweggründe, warum überhaupt manipuliert wird. Und wie der Betrug auffliegen kann. Geld ist hierbei ein entscheidender Faktor. Wir sprechen auch darüber, dass kein Betrug notwendig ist, beispielsweise wenn es zum Fördergelder geht.

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

#2 Kabel- und Rohrdurchdringungen

Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat

50 Kabel baumeln von der Baustellendecke und müssen noch luftdicht verarbeitet werden. 
Rohre durchstoßen die Dampfbremse und müssen irgendwie abgeklebt werden. In Folge 2 Strippenziehen 4.0: Stoppt den Kabelsalat präsentieren wir Gegenmaßnahmen zu Luftdichtheitszerstörern. Und wir zeigen, wann Blower-Door-Tests als Detektivsupport 
Löcher in der Gebäudehülle aufdecken und rechtzeitig größere Bauschäden verhindern. 


„Es ist nicht mein Gewerk“, sagte ein Elektriker, nachdem er mit seinem Messer ein Loch in die Luftdichtheitshebene gerammt und Kabel verlegt hatte, „daher kann ich es auch nicht mehr verschließen“. So etwas klingt heftig, kommt aber ab und zu auf Baustellen vor.

Wir sprechen über fast unlösbare Situationen auf Baustellen, weil bei der Planung die Kabel bedacht, aber die luftdichte Ebene ignoriert wurde. Wir diskutieren über Verantwortung und das Thema Luftdichtung in der Ausbildung. Außerdem erfahren Sie, wie Auftraggeber*innen und Bauleiter*innen sich mit Fotodokumentation und Luftdichtheitstest in der Bauphase schützen können.

Wir präsentieren Lösungen, wie auf der Baustelle schwierige Anschlüsse und Durchdringenden gemeistert werden können. Beispielsweise mit Kabel- und Rohrmanschetten und Installationsbox.

Viel Spaß bei Folge 2. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Kontakt: 
hm@bionic3.de 0171 706 1344
heide.merkel@proclima.de

Unser Lesetipp dazu: Anschlüsse clever und gut lösen (Fachartikelserie)
https://blog.proclima.com/de/2020/04/anschlusse-clever-loesen-kabeldurchdringungen/

Alle Podcastfolgen auch als Video auf https://blower-door-wissen.de/

Coole Tipps, schlimme Leckagen und Updates zu Blower-Door-Test und Luftdichtung
► https://bionic3.de/newsletter
Fachwissen, das rockt: ► https://airtight-junkies.de

#1 Leckagenalarm: Hilfe, es tropft im Bad!

Podcast Folge 1 : Hilfe, es tropft im Bad

Kein sichtbares Loch in der Decke, dennoch tropft es im Bad: Bis die Ursache gefunden war, dauerte es eine Weile. In dieser Folge schildert Holger einen spannenden Leckagefall. Wir sprechen u.a. darüber, wie mit einem Blower-Door-Test Rückschluss auf das Ausmass eines Loches in der Gebäudehülle gezogen werden kann. Zudem beschreibt Holger, mit welchen natürlichen und technischen Mitteln er auf Leckagesuche geht. Er betont dabei: Montageschaum wird gerne auf dem Bau genommen, weil es angeblich alle Probleme löst. Aber Schaum ist einfach nicht zur Herstellung der Luftdichtheit geeignet. Bilder zu dieser Leckage auf www.zieht-wie-hechtsupp.de
Ausführliche Beschreibung und alle Links der Folge auf www.blower-door-wissen.de

Nächste Seite »