Kategorie: BlowerDoor

Blower-Door-Messungen nach 9972

Holger Merkel, Geschäftsfüher bionic3 GmbH, wurde zum Blower-Door-Symposium als Redner eingeladen. Er sagte: „In der Schweiz wird bereits nach dieser Norm gemessen, in Deutschland noch nicht. Alle, die mit normgerechten Blower-Door-Messungen zu tun haben, sollten wissen, was diese beinhalten.“ Sein Vortragsthema: Normgerechte Luftdichtheits-Prüfung nach der neuen ISO 9972. Der Vortrag kann nun online angeschaut werden. […]

Kalibrierung von Blower-Door-Messgeräten ist Pflicht – Live aus dem Prüflabor

Die Norm DIN EN 13 8 29 sagt: „Die regelmäßige Kalibration, entsprechend den Herstellerangaben oder entsprechend einem standardisiertem Qualitätssicherungssystem ist erforderlich.“ Der Hersteller, der Minneapolis-BlowerDoor-Geräte sieht eine Kalibrierung alle 4 Jahre vor. Das bedeutet, wer eine normgerechte Luftdichtheitsmessung nach EnEV beauftragt oder durchführt, muss auf kalibrierte Messgeräte achten. Wir haben das Blower-Door-Prüflabor EP Messtechnik in […]

Webinar zu Aktuelle anforderungen an Blower-Door-Messungen: 12. September, 17-18.30 Uhr

Holger Merkel, Geschäftsführer bionic3 GmbH, hält kommenden Dienstag, 12. September, 17-19.30 Uhr,  für GIH-Mitglieder ein Blower-Door-Update-Webinar. Der Inhalt des Webinars: Luftdichtheitsmessungen für EnEV & KfW müssen nach DIN EN 13 829 durchgeführt werden. Doch was steht da eigentlich alles drin? Was ändert sich mit der neuen Norm ISO 9972? Und was ist bei Messungen großer […]

Blower-Door-Messung eines Dixi-Klos

Es gibt zwei wichtige Dinge für den Bauablauf. Und beide kommen aus Minneapolis: Das Blower-Door-Messgerät & die mobile Toilette (Satellite). Spannend wird es, wenn man beide zusammenfügt. Also haben wir einfach mal einen Luftdichtheitstest an einer mobilen Toilette ausgeführt.  

Qualitätsnachweis bei Blower-Door-Messdienstleistern: Weiterbildung mit Handwerkskammer Prüfung in Schwetzingen

Blower-Door-Messdienstleistungen sind Alltag bei Bauprojekten. Denn: die meisten KfW-Programme fordern diese als Qualitätsnachweis. Wer eine Luftdichtheitsmessung beauftragt, weiß oft nicht, wie qualifiziert der Messdienstleister ist. Blower-Door-Messungen darf nämlich jeder ausführen. Daher hat der Verband GIH – Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. – eine besondere Weiterbildung mit Abschlussprüfung konzipiert: Fachkraft für Differenzdruckmesstechnik (HwK). Diese Ausbildung umfasst fünf […]

Mehr Rechtssicherheit für Blower-Door-Messdienstleister

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Bewertung von Fehlstellen in Luftdichtheitsebenen- Handlungsempfehlung für Baupraktiker“ sind da und können kostenfrei auf der Seite des FliB herunterladen werden: http://flib.de/publikationen/forschungsbericht/FLiB_Forschungsbericht_2016.pdf Heide Gentner von pro clima TV hat Dr. Klaus Vogel auf der BAU 2017 zum Forschungsprojekt interviewt. In dem Beitrag eklärt Dr. Klaus Vogel unter andere, warum die Blower-Door-Messdiensleister jetzt […]

Aktuelle Anforderungen an Blower-Door- Messungen- Unterlagen zu Vortrag beim Energieberatertag

Aktuelle Anforderungen an Blower-Door-Messungen. Das war der Titel meines Vortrags beim Energieberatertag diese Woche in Frankenthal. Eigentlich hört sich das ja simpel an: Aktuelle Anforderungen bedeutet, dass man schlicht immer auf dem neusten Stand bleiben muss. Blower-Door-Messungen für EnEV & KfW müssen nach DIN EN 13 829 durchgeführt werden. Doch was steht da eigentlich alles […]

Energieberater-Tag am 17. November in Frankenthal

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt zum Energieberatertag 2016 ein: Am 17. November 2016 in Frankenthal Unterstützt wird die Tagung u.a. vom GIH Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V., bei denen sich auch die Airtight-Junkies engagieren. Holger Merkel von bionic3 wurde als Referent eingeladen und wird über die aktuellen Anforderungen an Blower-Door-Messungen sprechen.   Das komplette Programm und der […]

BlowerDoor-MessSystem für Luftdichtheit – bionic3 ist Handelspartner

„Minneapolis BlowerDoor MessSysteme sind modular aufgebaut. Mit einem Messbereich von 19 – 7.200 m³/h und der Kombinierbarkeit mehrerer BlowerDoor Systeme (MultipleFan) können sie universell eingesetzt werden in Passivhäusern, neuen Wohngebäuden nach EnEV und in Bestandsgebäuden, in Mehrfamilienhäusern, Gewerbe- und Verwaltungsgebäuden.“ So beschreibt die BlowerDoor GmbH ihre Systeme: „Mit dem Druckmessgerät DG-700 und der im Lieferumfang enthaltenen […]

Nächste Seite »